Galerie am Dom
Galerie am Dom
Galerie am Dom

Informationen

Auf zwei Etagen mit über 200 m² bietet die Galerie am Dom Wetzlar eine vielfältige Auswahl an Gemälden, Skulpturen und Grafik renommierter und innovativer Künstler wie Horst Antes, Elvira Bach, Christo, Jörg Döring, Kristina Fiand, Klaus Fußmann, David Gerstein, Moritz Götze, Günther Grass, Ottmar Hörl, Janosch, Volker Kühn, Udo Lindenberg, Markus Lüpertz, Heinz Mack, mittenimwald, Armin Mueller-Stahl, Otto Piene, James Rizzi, Salustiano, Günther Uecker, Van Ray u.v.m.

Eine große Rahmen- und Passepartoutauswahl ermöglicht die individuelle Einrahmung von Kunstwerken vor Ort in hauseigener Werkstatt, mit größter Sorgfalt und in Museumsqualität.

Darüber hinaus präsentiert die Galerie am Dom Kunst in vielbeachteten Gruppen- und Einzelausstellungen in Ihren Galerieräumen sowie in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt der Stadt Wetzlar im Stadthaus am Dom.

Historie

Die Galerie am Dom im Herzen von Wetzlars romantischer Altstadt ist seit 1993 das im weiten Umkreis führende Haus für Künstleroriginale und hochwertige Einrahmungen. Wir sind ein engagiertes Team, das sich der Kunst in all ihrer Vielseitigkeit verbunden fühlt.

Dienstleistungen

  • Große Auswahl an Unikaten und Grafik namhafter und innovativer Künstler
  • VIP Kunde werden
  • Messebeteiligungen
  • Kunstberatung in Ihren Räumen
  • Individuelle Objektausstattungen
  • Einrahmungen in musealer Qualität
  • Fachkundige Restaurierungen
  • Junge Kunstpositionen unter www.artherb.de
  • Virtuelle Galerie mit Shop unter www.galerie-am-dom.de:
  • In unserer ständig aktualisierten Onlinegalerie, mit über 5000 Kunstwerken, finden Sie unter den einzelnen Künstlerrubriken zertifizierte Originalarbeiten wie Unikate, Grafiken und Skulpturen.

Adresse / Kontakt

Krämerstraße 1
35578 Wetzlar
Tel: 06441 46473
Fax: 06441 449896
Email: info@remove-this.galerie-am-dom.de
www: galerie-am-dom.de

Öffnungszeiten

Mo. 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Di.-Fr. 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Sa. 10:00 Uhr - 14:00 Uhr

Produkte

Grafiken Fotografien Skulpturen Bücher
Unikate